Unternehmen

Anschrift:
Thermoplex-Lauta GmbH
Fr.-Engels-Str. 38
02991 Lauta

 

Tel.   +49 (0) 35722-31501
Fax   +49 (0) 35722-31503
eMail   info@tp-gmbh.de
Web
  www.thermoplex-gmbh.de

 

zur Zeit online

Aktuell sind 8 Gäste und keine Mitglieder online

Heizen

  • Heizkörper nicht zustellen.
  • Kein Dauerbetrieb elektrischer Heizkörper
  • In den Heizkörpern sollte sich keine Luft ansammeln.
  • Angemessene Temperatur einstellen, Bad ca. 22 Grad C, Wohn- und Kinderzimmer ca. 20 Grad C, Küche und Schlafzimmer ca. 16 bis 18 Grad C, Nebenräume frostfrei- Thermostatventil auf Stern stellen
  • 1 Grad niedrigere Raumtemperatur erspart je Raum bis ca. 6 % des Heizölverbrauchs
  • Nachtabsenkung der Heizung um ca. 5 Grad C einstellen
  • Bei Urlaub im Winter Heizung an kalten Tagen nie ganz aus
  • Regelmäßige Wartung der Heizung-Heizung evtl. Entlüften
  • Eventuell Kessel erneuern - Brennwertkessel einsetzen, moderne Heizungsanlagen sparen rund 40 % Energie
  • Nichtisolierte Rohrleitungen der Heizung isolieren. Warmwasserleitungen im Keller wärmedämmen, um Wärmeverluste zu vermeiden.
  • Thermostatventile sind Stand der Technik, schlecht regelbare Thermostatventile sollten ausgetauscht werden.
  • Rollläden und Vorhänge über Nacht schließen.

Lüften

  • Kurzes Stoßlüften 5 bis 10 Minuten bei abgedrehter Heizung statt Fensterkipplüftung bei laufender Heizung
  • Fensterfugen abdichten
  • Beim Lüften dürfen die Räume nicht auskühlen, da sonst die Gefahr der Schimmelpilzbildung besteht

Wärmedämmung

  • Wenn Fassade erneuert wird, Wärmedämmung einplanen
  • Moderne Fenster mit Wärmeschutzverglasung einbauen
  • Kästen der Rollläden isolieren

Warmwasser

  • Duschen statt baden
  • Solarenergie nutzen
  • Boilertemperatur 55° bis 60 ° C im Eigenheim, im Mehrfamilienhaus mindestens 65 °C (Legionellen, Bakterien)